Landesbestenermittlung in Spornitz

Am kommenden Samstag den 29.04.2017 findet in der Altersklasse der weiblichen Jugend E (11/ 10 Jahre) eins von drei Vorrundenturnier für die Landesbestenermittlung in Spornitz statt. Bei diesem sportlichen Vergleich werden die Mädels vom SV Matzlow/ Garwitz auf Mannschaften aus Bad Doberan, Neubrandenburg , Altentreptow und Schwerin treffen.

Beginn des Turniertages wird 10.00 Uhr sein. Zuerst werden wieder an verschiedenen Stationen die verschiedensten koordinativen Fähigkeiten, jeder einzelnen Spielerin überprüft. Die anschließende Testauswertung zählt dann später zu einem Drittel in die Gesamtwertung mit ein.

Die spielerischen Vergleiche sind dann ab 11.15 Uhr geplant. In einem Modus Jeder gegen Jeden wird jede Mannschaft am Ende des Tages vier Spiele bzw. 80 Spielminuten absolviert haben.

Bevor dann bei der Siegerehrung die beiden Qualifikanten für das Endturnier (Austragungsort steht noch nicht fest), mit den sechs besten Mannschaften des Landes Mecklenburg/ Vorpommerns, ermittelt sind.

Da sich die Spielerinnen vom SV Matzlow/ Garwitz nach dem Gewinn der Bronzemedaille in der Bezirksliga West schon seit vielen Wochen auf diesen Event vorbereiten, kann man gespannt sein, wie sie sich an diesem Tag, u. a. gegen die Leistungszentren aus Neubrandenburg und Schwerin, präsentieren werden.

Vor dem Turnierbeginn findet die offizielle Übergabe der obengenannten Bronzemedaillen statt.

 

Sebastian Brandt

Facebooktwittergoogle_plus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.