E-Jugend holt Silber in der Bezirksliga

Die Mannschaften der E und D-Jugend des SV Matzlow – Garwitz hatten am Wochenende beide Heimspiele. Die E-Jugend gewann Ihr Spiel gegen TSV Bützow. Die D-Jugend dagegen musste eine weitere Niederlage gegen die Stiere hinnehmen.

Die D-Jugend wollte sich diesmal besser verkaufen als im Hinspiel. Dies gelang am Anfang auch sehr gut. In der Abwehr wurde dagegengehalten, im Angriff aber leider einige Chancen nicht genutzt. Zur Halbzeit erreichte Matzlow dennoch ein gutes Ergebnis mit dem 6:12 Rückstand. In der zweiten Hälfte begannen die Matzlower ebenfalls sehr stark, besonders in der Abwehr. In dieser Phase gelang Ihnen sogar ein 4:0 Lauf zum Stand von 10:14. Danach drehten die Stiere aber nochmal auf und am Ende hieß es dann 14:23. Die Mannschaft damit weiter auf dem 4. Tabellenplatz in der Finalrunde. Die D-Jugend muss in Ihrem letzten Spiel bei ESV Schwerin antreten.

Die E-Jugend konnte in Ihrem letzten Saisonspiel Ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Sie setzten sich schnell mit 10:2 ab und führten zur Halbzeit bereits mit 19:10. Auch in der zweiten Hälfte konnten sie noch einige Tore drauflegen und siegten am Ende 28:16. Im Anschluss folgte eine Vereinsinterne Siegerehrung in der die Vereinsführung alle Jungs zum 2. Platz in der Bezirksliga West beglückwünschte.

Ab jetzt gilt die volle Konzentration der Vorbereitung zur Vorrunde zur Landesbestenermittlung. Diese findet am 28. April in Neubrandenburg statt. Zur Vorbereitung reisen die Jungs über Ostern nach Dänemark und nehmen am Kolding Handball Cup teil.

 

MJD :

Philipp Danneberg, Carlo Warnke, Moritz Elsner, Bjarne Jacobi, Chris Rave, Tom Hahn (Tor), Elias Hinz, Hannes Grimm, Robin Reibstirn, Cedric Hopf

 

MJE :

Til Walter (Tor), Janis Galle (Tor), Tom Hahn, Bjarne Jacobi, Carlo Warnke, Moritz Elsner, Elias Hinz, Hannes Grimm, Robin Reibstirn, Julius Pinnau, Enrico Harndt, Paul Bölk, Cedric Hopf, Joe Gatzke

 

Henrik Elsner

Facebooktwittergoogle_plus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.