Deutliche Siege gegen ESV Schwerin

Die Mannschaften der E- und D-Jugend des SV Matzlow – Garwitz sind erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Beide Teams setzten sich auswärts gegen ESV Schwerin durch.

Die E-Jugend trat schon wie im Spiel zuvor ersatzgeschwächt ohne Auswechselspieler an, machten aber trotzdem von Anfang an Druck und konnten sich schnell mit 5:1 Toren absetzen. Auch im weiteren Spielverlauf nutzten sie Ihre Chancen konsequent und führten zur Halbzeit bereits mit 21:4.

Die zweite Hälfte verlief dann etwas ausgeglichener und durch das andere Spielsystem fielen auch nicht mehr so viele Tore. Am Ende gewannen die Jungs aus der Lewitz deutlich mit 29:9.

Danach kam dann die D-Jugend zum Einsatz. Auch hier setzte sich Matzlow schnell ab und führte mit 6:0 Toren. Dieser Vorsprung konnte noch weiter ausgebaut werden und so ging es mit 17:6 in die Kabine.

In der zweiten Hälfte stockte es etwas im Angriff der Matzlower und es wurden weniger Chancen herausgespielt. Somit endete das Spiel 27:9 für die Jungs aus Matzlow.

Am kommenden Wochenende treten beide Mannschaften wieder zu Hause an. Die D-Jugend gegen den Plauer SV und die E-Jugend bekommt es mit dem Mecklenburger SV zu tun.

MJD : Yannek Köhler (Tor), Philipp Danneberg, Carlo Warnke, Moritz Elsner, Robin Reibstirn, Bjarne Jacobi, Elias Hinz, Chris Rave, Phil Krull, Tom Hahn, Hannes Grimm

MJE : Til Walter (Tor), Elias Hinz, Tom Hahn, Joe Gatzke, Paul Bölk, Julius Pinnau, Jannik Mößner

Facebooktwitter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.