Saisonvorbereitung eingeläutet

Die E- und D Jugend des SV Matzlow-Garwitz nutzte die letzte Ferienwoche, wie schon in den letzten zwei Jahren zuvor, um ein Trainingslager durchzuführen. Montag und Dienstag wurde in der heimischen Halle in Spornitz von 9-16 Uhr trainiert. Von den 23 Spielern im Alter von 9 bis 12 Jahren nahmen 17 teil.

Es wurde an der Kondition, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit gearbeitet, aber auch Ballspiele durchgeführt und Spielzüge trainiert.

Wie im letzten Jahr ging es am dritten Tag zum gemeinsamen Mannschaftsausflug in den Ferienpark Schwerin-Muess. Hier wurde von Mittwoch bis Freitag in Holzhütten übernachtet.

Auf dem großen abenteuerlichen Gelände konnten sich die Jungs ordentlich austoben.

Es wurden Spiele zur Stärkung der Teambildung durchgeführt und viel Wissenswertes über den Verein SV Matzlow-Garwitz und den Handballsport vermittelt. Zum Baden ging es zu Fuß an den drei Kilometer entfernten Zippendorfer Strand. Dieser Weg wurde gleich als kleine Trainingseinheit genutzt und vor Ort wurde auch Beachhandball gespielt.

Donnerstag absolvierten die Jungs dann ein gemeinsames Training mit den Mecklenburger Stieren und der Nachmittag wurde dann wieder am Strand und auf dem Ferienpark-Gelände verbracht.

Es war wieder ein tolles Ereignis, dass zum dritten Mal mit dieser Mannschaft durchgeführt wurde und auch fester Trainingsbestandteil bleiben soll.

Das Trainerteam bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Ein besonderer Dank gilt Christian Tarnow, der im Ferienpark mit vor Ort war und tatkräftig unterstützt haben.

Am 24. August bestreiten beide Mannschaften noch ein Vorbereitungsturnier in Wismar und am 07. September stehen dann die ersten Saisonspiele zu Hause gegen ESV Schwerin an.

 

Facebooktwitter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.