MaGa Frauen unterliegen knapp gegen SSV Einheit Teterow

Am Samstag spielten unsere Frauen gegen die Damen der SSV Einheit Teterow.Nach einer hohen Niederlage im Hinspiel wollten unsere Frauen diesmal in eigener Halle beweisen, dass sie nicht nur Punktelieferant sind, sondern auch guten Handball spielen können.Mit einer gut eingestellten Abwehr und einer großartigen Torhüterleistung wurde in der ersten Halbzeit der Grundstein für ein gutes Spiel gelegt. Dies überraschte die Gäste sichtlich und MaGa ging mit einer zwei Tore Führung in die Pause.In Durchgang zwei kamen die Teterower Damen mit einer anderen Strategie zurück auf die Platte und fanden in der Manndeckung ein gutes Mittel, um unsere Mädels aus dem Spielrhythmus zu bringen. Durch zu viele Fehler und ungenaue Torabschlüsse auf Seiten des SV Matzlow Garwitz hieß nach 60 Minuten der Gewinner SSV Einheit Teterow. Das Ergebnis von 22:19 lässt uns allerdings positiv auf die nächsten Spiele gucken, denn auf diese geschlossene Mannschaftsleistung lässt sich aufbauen.

Tina Ernst

Facebooktwitter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.