ESV zu stark an diesem Tag

Die D-Jugend des SV Matzlow-Garwitz musste gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga ESV Schwerin eine Niederlage einstecken. Gegen die stark besetzte Mannschaft aus Schwerin war jedes Tor der Matzlower hart erkämpft. Bis zur 5. Minute war das Spiel ausgeglichen. Matzlow führte mit 6:5, konnte ab diesem Zeitpunkt aber kein Tor mehr erzielen. Viele freie Würfe wurden ausgelassen. Dadurch konnte Schwerin bis zur Halbzeit auf 6:11 davonziehen.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich. Matzlow schaffte es nicht mehr den Anschluß herzustellen. Am Ende war die Niederlage mit 11:22 etwas zu hoch, aber verdient. Das nächste Spiel findet am 08. November in Grevesmühlen statt.

MJD : Til Walter (Tor), Elias Hinz, Tom Hahn, Joe Gatzke, Paul Bölk, Jannik Mößner, Janne Rüsch, Phil Krull, Jerry Madaus, Carlo Warnke, Cedric Hopf, Bjarne Jacobi, Julius Pinnau

Facebooktwitter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.